Bloghintergrund

Seiten

Freitag, 16. Februar 2018

Du machst die Welt viel schöner...

Hallo ihr Lieben,
jetzt nach Karnaval (und bevor die Zeit nachher dann doch wieder knapp wird) kann man ja wirklich schon mal so langsam aber sicher mit den Ostervorbereitungen loslegen.

Dafür hab ich für meinen heutigen Designteam Beitrag auf dem Kulricke Blog mal wieder Felix´ Freundin Mia hervorgeholt und beschlossen, dass ich es nett fände, wenn zwischen den lustig bunten Ostereiern ein paar Küken hervorlugen würden, denn was wären wir schließlich ohne gute Freunde?!

Zusammen mit einem - zugegeben noch nicht ganz so österlichen 😏 - Spruch und ein paar flauschigen Federn, brauchte die Karte dann meiner Meinung nach gar nicht mehr viel, um zu wirken!
Guuuut, ein bißchen Glitzer und Gloss natürlich ;-)... aber sonst?!


Vielleicht habt ihr ja aber noch eine ganz andere Idee, wie der Stempel coloriert aussehen könnte?! Dann zeigt uns das doch gerne auf der Kulricke Freunde Facebook-Seite.
Wenn ihr dort nicht sowieso schon mal vorbeigeschaut habt, solltet ihr das aber unbedingt mal tun, um euch tolle neue Inspirationen zu holen...

Habt einen schönen Start ins Wochenende und bis zum nächsten Mal!
Liebe Grüße,
Nina

Donnerstag, 15. Februar 2018

bastel-traum Challenge #62

Hallo ihr Lieben...

Na, habt ihr die Karnevals-Tage gut überstanden?! 
Kaum zu glauben, aber heute ist schon der 15. Februar und das bedeutet natürlich auch eine neue Challenge auf dem bastel-traum Blog.

Das Thema diesen Monat ist Geburtstag / Party


Da spätestens im März der Geburtstag-Marathon bei mir losgeht, was klar, dass ich zum Auftakt was Türkises machen mußte... ;-)


Der "For you deer" Bär ist einfach so vielseitig einsetzbar (nicht nur für Lesezeichen), dass ich ihn kurzerhand hinter die Geburtstagstorte geklemmt habe, so dass es so aussieht, als würde er dem Geburstagskind jetzt die Torte überreichen!

Und mit ein bißchen gewischtem Distress Oxides Hintergrund, sowie Glitzer und einer glänzenden Glossy Accent Schicht, braucht es dann gar nicht mehr viel, um eine wirkungsvolle Karte zu sein, findet ihr nicht?!


Falls ihr übrigens nicht sowieso von dort kommt, solltet ihr jetzt aber unbedingt noch schnell auf den Blog hüpfen, denn ich hab die gigantischen Beiträge der Designteam Mädels schon gesehen - und ich kann euch sagen, die solltet ihr euch nicht entgehen lassen!

Habt einen schönen Tag und bis zur nächsten Karte..
Liebe Grüße
Nina

Mittwoch, 7. Februar 2018

Lieblingsmensch

Hallo und Willkommen zurück im Februar - dem Monat mit den vielen Festen, die man feiern kann, sofern man mag! ;-)

Da ich eher nicht so der riesen Karnevalsfreund bin, hab ich mir für meine heutige Karte auf dem Kulricke Blog also den Valentinstag vorgenommen, denn immerhin ist der ja schon heute in einer Woche! 💕

Wie ihr wisst, bin ich ganz vernarrt in den Mini-Felix. Und durch einen mehr oder weniger dummen Zufall (ich wollte ihn abstempeln und dabei ist mir der Acrylblock aus der Hand gefallen *augenroll* so dass er verrutscht, aber trotzdem doppelt gestempelt war) hab ich entdeckt, dass man ihn nach vernünftiger Positionierung tatsächlich so stempeln kann, dass es aussieht, als würden die zwei sich aneinander ankuscheln!


Ist das nicht total süß? Hachz... da wird mir gleich wieder ganz warm ums Herz!
Deswegen habe ich auch gar nicht mehr viel auf der Karte unterbringen wollen, sondern hab nur noch das
Wort "Lieblingsmensch" über das gaaanz sanft gewischte Herzchen im Hintergrund gestempelt, denn ich wollte das Motiv alleine wirken lassen!

Aber natürlich komme ich auch hier nicht ganz ohne Glitzer aus... ;-) also noch flott ein wenig Wink of Stella mit Wasser verdünnt und die Blockbuchstaben ausgefüllt. Macht einen ganz feinen, sehr schönen Schimmer!



Naja und mit ein paar Mini-Herzchen und Glitzersteinchen ist meine Valentins-Karte dann auch schon fertig... gefällt sie euch?

Habt eine schöne Zeit, egal ob im Karneval oder doch eher zu Zweit und bis zum nächsten Mal...
Liebe Grüße
Nina

Montag, 29. Januar 2018

Alle verrückt hier...

Hallo ihr Lieben, willkommen zum Wochenstart mit meiner etwas karnevalistischen Karte, die ich heute auf dem Kulricke Blog zeige!
Irgendwie sind da wohl beim Colorieren die Pferde... oder sollte ich besser sagen ein kleines Teufelchen?! ...  mit mit durchgegangen.

Denn ursprünglich hatte ich für die Karte etwas ganz anderes geplant.
Aber wie das manchmal so ist, als ich dann den süßen Felix Engel coloriert habe und im Radio ein Karnevalslied lief, da dachte ich, muss jetzt einfach noch ein kleines Teufelchen her.

Also hab ich Felix kurzerhand Teufelshörnchen und ein Schwänzchen gezeichnet, damit war er dann auch ratzfatz "verkleidet". *grins*


Zusammen mit dem Konfettipunkte-Hintergrund, ein paar Spritzern Wink of Stella, Glitzersteinchen und Glossy Effekten kann sich das ungleiche Duo doch im Karneval sehen lassen, oder?!


Der "Alle verrückt hier"-Spruch stammt übrigens aus dem Einhorn-Text Set und kam mir zusammen mit den guten Freunden (aus einem alten, aktuell nicht erhältlichen Set) einfach super passend vor, findet ihr nicht?!

In diesem Sinne wünsche ich euch schon mal vorab eine wundervolle und vielleicht ein wenig verrückte Einstimmung auf die "tollen Tage" und sage bis bald
Nina

Sonntag, 21. Januar 2018

Liebe das Leben...

... und mach doch einfach öfter mal "verrückte Dinge" ;-)

Ja, ich weiß, das ist im Alltagsleben leider nicht immer so einfach, deshalb hab ich für meinen heutigen Post auf dem Kulricke Blog erstmal die Minis auf die Piste geschickt...

Und zwar im wahrsten Sinne des Wortes, denn Sally, der kleine Hase und Felix spielen in meiner Schattenbox ganz hervorragend zusammen im Schnee!


Voller Übermut rutscht Felix sogar auf dem Bauch den Schneehügel hinunter und ich finde man kann ihm ansehen, wie viel Spaß er dabei hat, findet ihr nicht?



Ich lasse Felix jetzt noch ein paar Mal den Hügel hinabrutschen... und hoffe, ihr habt beim Zuschauen genauso viel Spaß, wie ich beim Werkeln hatte!
Habt einen schönen Sonntag und bis bald...
Nina

Montag, 15. Januar 2018

bastel-traum Challenge #61

Hallo ihr Lieben, hoffentlich ihr habt/hattet einen schönen Start in die neue Woche?!
Meine startet direkt mit der ersten bastel-traum Challenge für 2018 mit dem wunderbaren Thema:

Kein automatischer Alternativtext verfügbar.

Das fällt mir ja nie schwer, denn was gibt es Schöneres, als Karten zu genau diesem Thema zu werkeln?
Und da ich mich für das süße Pegasus duo entschieden habe, konnte ich mich gleich ja auch herrlich mit Glitzer und Herzchen austoben *grins*


Die Wolken sind mit meinen heißgeliebten Distress Oxides gewischt... ich kann mich an dem sanften Farbauftrag einfach nicht satt sehen.
Das Herzchen im Hintergrund ist natürlich auch Distress oxide, allerdings hab ich hier anschließend noch ein klitzekleines bißchen Nuvo embellishment mousse drübergewischt.

Und mit ein bißchen Glossy Accents und Wink of Stella bekommt man auch ganz einfach ein Hauch von Magie auf die Karte gezaubert.


Falls euch das aber immer noch nicht reichen sollte, dann könnte ich noch ein Bewegungselement anbieten, denn Mr. Pegasus fliegt geradezu auf seine Angebetete! ;-)


Sieht doch ganz süß aus, oder?!
Aber natürlich haben auch die anderen DT-Mädels wieder ganz wundervolle Kreationen gewerkelt... falls ihr nicht sowieso schon dort vorbei geschaut habt, solltet ihr das jetzt unbedingt noch tun!

Habt einen schönen restlichen Montag und bis ganz bald,
Nina

Samstag, 13. Januar 2018

Viel Freude...

... denn neben Glück, Gesundheit und Zeit für die schönen Dinge des Lebens (was ich euch übrigens in meinem ersten Post im neuen Jahr auf dem Kulricke Blog alles von Herzen wünsche!) ist auch Freude ganz elementar für ein gutes Lebensgefühl!

Deshalb hab ich auch eine Karte gewerkelt, die schon etwas frühlingshaft daherkommt.


Ist Sally nicht einfach zum Knuddeln, wie sie da den ersten, glitzernden Frühlings-Sonnenstahlen entgegenwedelt?!

Für den edlen, erhabenen Look hab ich übrigens den schönen Schriftzug "Freude" direkt aus meinem Hintergrund herausgestanzt, dann gleich noch drei weitere Male aus normalem Cardstock und anschließend alle übereinander geklebt.
Natürlich darf dann zum Abschluß ein bißchen Glitzer in den Sonnenstrahlen nicht fehlen...


Habt ein wundervolles, vielleicht sogar sonniges Wochenende und bis ganz bald...
Liebe Grüße
Nina

Donnerstag, 28. Dezember 2017

Happy 2018...!

Hallo ihr Lieben,

hoffentlich habt ihr die Weihnachtsfeiertage gut überstanden und freut euch schon auf den Jahreswechsel?!
Das ist nämlich jetzt die Zeit, in der man das vergangene Jahr, alle Ereignisse darin und natürlich besonders auch alles Schlechte hinter sich lassen kann und sich auf ein hoffentlich wundervolles neues Jahr vorbereiten kann...

Und genau dafür (und weil es ja in 3 Tagen schon soweit ist!) habe ich meine heutige Karte für den Cards und more Shop Blog kreiert...


Die süßen Bärchen feiern die Silvesternacht unter einem Feuerwerkshimmel mit den allerbesten Wünschen für euch :



Möge 2018 für jeden von euch
mit Liebe, Glück und Zuversicht beginnen 
und euch ein Jahr voller Gesundheit 
und ausschließlich positiver Ereignisse
beschert sein!!!



Schön, dass ihr heute vorbei geschaut habt, dies ist nämlich mein letzter Post für Cards und more ... Das Leben bringt ja gerade zum Jahreswechsel viele Neuerungen mit sich und ich blicke dankbar und glücklich auf die schöne Zeit und die tolle Chance im Designteam dort zurück.
Mit Sicherheit sehen wir uns aber auch weiterhin im Netz und unter den #craftyfriends, denn auch wenn ich meine Prioritäten in 2018 etwas anders setzen muss, so werde ich die Bastelwelt natürlich nicht ganz verlassen!

Passt also gut auf euch auf über den Jahreswechsel und ich hoffe,
wir sehen / lesen uns dann im neuen Jahr hier wieder...
Alles Liebe und schon mal vorab einen guten und sicheren Rutsch ins neue Jahr
wünscht euch
Nina

Montag, 25. Dezember 2017

Frohe Weihnachten - und ein kleines Geschenk...

Ihr Lieben, von Herzen wünsche ich euch 
"zauberhafte Weihnachten"
mit jeder Menge ruhiger und harmonischer Stunden
im Kreis euer Lieben!



Und weil es an Weihnachten ja immer auch das ein oder andere Geschenk gibt,
hab ich heute ebenfalls eins für euch! 💓
Bei Kulricke gibt es nämlich in der Zeit vom 25.12.2017 bis 04.01.2018 bei eurer Bestellung 10% Rabatt wenn ihr folgenden Code eingebt :
Blumensol

Daher wünsche ich euch heute nicht nur einen schönen Abend,
sondern auch fröhliches Shoppen...
also, falls ihr an den Weihnachtstagen noch nicht genug neues Bastelmaterial bekommen habt ;-)

Alles Liebe, schöne restliche Feiertage und bis bald
Nina

Samstag, 16. Dezember 2017

Kulricke Adventskalender - Türchen #16

Hallo ihr Lieben,
heute findet ihr mich wieder auf dem Kulricke-Blog, auf dem es ja jeden Tag ein neues Kalendertürchen zu öffnen (und auch täglich etwas zu gewinnen) gibt! Schaut also auch unbedingt dort vorbei...

Aber nun zu meiner Karte. Da ich ja erklärter Hundemensch bin, hab ich für mein heutiges Kärtchen der süßen Sally einfach ein Weihnachtsmützchen verpasst!


Der Spruch "Kalte Nase, warmes Herz" stammt aus dem Set Hunde Minis und spricht mir einfach total aus der Seele.
Kombiniert mit dem Weihnachten 4 Stempel Set ist das doch wirklich die perfekte, kuschelig-gemütliche Weihnachtskarte ... findet ihr nicht?!

Heute gibt es dann passend zu meiner Karte sogar gleich zwei Stempel für euch zu gewinnen, einmal Sally´s Nickerchen und das Mützen Stempel Set .
  
Alles, was ihr dafür tun müßt, ist, auf den Kulricke Blog zu hüpfen und DORT unter dem Post einen Kommentar zu hinterlassen - der glückliche Gewinner/die glückliche Gewinnerin wird dann ausgelost!
Habt ein schönes 3. Advents-Wochenende und natürlich eine gehörige Portion Glück für das heutige Kalendertürchen!
Bis ganz bald,
Nina

Freitag, 15. Dezember 2017

bastel-traum Challenge #60

Hallo ihr Lieben,

Weihnachten rückt nun tatsächlich mit jedem Tag näher und daher gibt es bei der heutigen bastel-traum Challenge ein Thema, was ihr wundervoll für die letzten Weihnachtsgeschenke nutzen könnt.



Denn gerade in der (Vor-)Weihnachtszeit gibt es ja doch eine Menge süße und/oder zuckerhaltige Dinge, die man gern hübsch verpackt verschenken mag.
Daher hab ich etwas gewerkelt, bei dem man schon mal so in etwa Erahnen, aber eben doch nicht hundertprozentig wissen kann, was die Verpackung enthalten könnte. ;-)


Ist das Bärchen nicht total süß, wie es das Geschenk abgeben möchte?! Ich bin ganz verliebt!!!
Zusammen mit dem Weihnachtsgruß , ein paar Sternchen und ein paar Tupfen Nuvo Drops und nicht zu vergessen einem Bogen Vellum hinter dem Fensterauschnitt ist es relativ schnell gemacht und sieht trotzdem total niedlich aus, findet ihr nicht?

Und weil ein Bärchen sich alleine kaum wohlfühlen kann, sind in der Verpackung gleich noch ein paar Weitere versteckt! ;-)


Nun solltet ihr unbedingt noch schnell zum bastel-traum Blog rüberhüpfen, falls ihr da heute nicht sowieso schon gewesen seid. Denn ich durfte ja schon vorab gucken, was die Designteam-Mädels für wunderbare Kreationen gezaubert haben und ich kann euch sagen, eins "süßer" als das nächste!!!

Habt einen schönen Start ins Wochenende und vielleicht schaut ihr auch morgen wieder vorbei, denn da gibt es hier tatsächlich schon wieder etwas zu sehen! ;-)

Donnerstag, 14. Dezember 2017

Winterzauber

Hallo Ihr Lieben, ist es zu glauben??? In 10 Tagen ist unfassbarer Weise schon Heiligabend! Wieso kommt es einem nur jedes Jahr so vor, als würde die Zeit NOCH schneller verfliegen??? *seufz*

Aber damit ist es natürlich allerhöchste Zeit sich um die letzten, in meinem Falle selbstgemachten Weihnachtsgeschenke zu kümmern.


Daher habe ich dieses Mal auf dem Cards und more Shop Blog eine Teelicht-Karte gewerkelt, die man zwar sehr schön flach verschicken kann, aber mit einem kleinen LED-Teelicht (denn natürlich gehen mit Papier keine keine echten Teelichter!!!) zu Hause ganz einfach aufstellen kann, um ein wenig heimelige Atmosphäre zu zaubern. 



Hierfür habe ich einfach aus Cardstocke einen 13*13 cm Kartenrohling geschnitten und das "Fenster" ausgestanzt, um es anschließend mit embosstem Vellum zu hinterlegen.

Damit die Karte nachher auch schön Stehen kann, hab ich einen zusätzlichen Streifen Cardstock von 13*6 cm geschnitten, den ich an der kurzen Seite je bei 1cm und 5cm gefalzt habe, so dass ich quasi ein U-Profil hatte. Die hintere Seite habe ich direkt an die Karte geklebt, für den vorderen Teil habe ich mir schmalen Klettstreifen geschnitten und somit die Vorderseite befestigt. So kann man das Licht bei Bedarf wieder "auseinander nehmen", wenn es verschickt oder einfach nur verpackt werden soll. ;-)
Ich hoffe, auf dem Bild könnt ihr erkennen, was ich meine.


Und hier kann man dann auch schon schön sehen, wie gemütlich das Licht durch das "Vellum-Fenster" scheint.
Damit es noch etwas realistischer wirkt, habe ich auch bei dem Stempelmotiv die Fenster vorsichtig mit einem Cutter rausgeschnitten und die Linien einfach mit einem Stift nachgemalt, damit auch dort das Licht durchscheinen kann.

Naja und keine Schneelandschaft ohne ausreichend viel Glitzer, oder?! *grins* Also alles hübsch mit  Wink of Stella beglitzern, ein paar glitzernde Schneeflocken aufkleben und fertig ist meine Winter-Teelicht-Karte.



Hoffentlich hat euch die Idee gefallen und wir sehen uns dann gleich morgen zur nächsten Vor-Weihnachts-Verpackungsidee wieder?!
Ich würd mich freuen...

Habt einen schönen Tag!

Sonntag, 10. Dezember 2017

Cards und More Challenge #19



Hallo und herzlich Willkommen zum 2. Advent, ihr Lieben!

Heute ist es wieder Zeit für eine neue Cards und More Challenge - diesmal mit dem gerade so wunderbar winterlich passenden Thema "Pinguine" 



Dazu mußte natürlich auch eine Karte mit ganz viel Schnee-Geglitzer her, das versteht sich von selber, oder?! ;-)
Dabei konnte ich dann direkt schön das neue Iglo ausprobieren... Und so aus weißem Glitzerpapier ausgestanzt und ein bißchen die Kanten mit den Distress Oxides eingefärbt macht das doch echt was her, oder?!


Nun bin ich aber schon ganz gespannt, was die Mädels vom Design-Team kreiert haben... wollt ihr gleich mit mir rüberhüpfen?!

Habt einen entspannten und vielleicht sogar kreativen Sonntag... bis ganz bald,
Nina

Samstag, 9. Dezember 2017

Kulricke Adventskalender - Türchen #9

Hallo ihr Lieben,

heute bin ich mit meinem ersten Kalendertürchen beim Kulricke Blog Adventskalender dran und dafür mußte ich natürlich unbeding die wunderschöne neue Schneekugel Stanze benutzen. Ist es nicht Wahnsinn, was man damit so alles zaubern kann???

Aber damit ihr sehen könnt, was ich meine, hier erstmal ein Bild meiner Karte!

Den unteren Teil der Schneekugel hab ich einfach abgeschnitten und eine Art "Holzfuß" kreiert, damit sie quer auf meine Karte passte, denn ich wollte unbedingt den funkelnden Winterhimmel im Hintergrund der Karte wiederholen.


Schließlich sollte Luke eine hübsche Schneelandschaft bekommen, in der er sehnsüchtig auf Weihnachten (und das Öffnen seines Päckchens) warten kann.
Dort hab ich dann übrigens auch jede Menge Wink of Stella benutzt, damit alles schick funkelt...

Doch genug von meiner Karte, bestimmt seid ihr schon ganz gespannt, was ihr heute gewinnen könnt!
Es ist das wundervolle "Weihnachten 4" Stempel-Set .


Alles, was ihr dafür tun müßt, ist, einfach ganz schnell auf den Kulricke Blog zu hüpfen und DORT unter meinem Post einen Kommentar zu hinterlassen - der glückliche Gewinner/die glückliche Gewinnerin wird dann ausgelost!

Dann wünsche ich euch jetzt natürlich viel Glück und ein wunderschönes 2. Advents-Wochenende und freue mich gemeinsam mit euch auf jede Menge weitere Türchen bis Heiligabend!

Liebe Grüße
Nina

Samstag, 25. November 2017

Zum Advent...

Hallo ihr Lieben,

heute in einem Monat stecken wir tatsächlich schon mitten in den Weihnachts-Feiertagen, da wird es dieses Wochenende allerhöchste Zeit sich noch schnell um einen Adventskalender zu kümmern, falls ihr das noch nicht habt!

Um also noch ein paar liebe, vorweihnachtliche Grüße zu verschenken, hab ich für meine heutiges Werk auf dem Kulricke Blog mit der Adventskalender-Stanze und dem Weihnachtshirsch gearbeitet.


Die Adventskalender-Stanze ist einfach genial! Durch die hübschen Sternchen braucht es eigentlich nicht viel Dekoration und außerdem soll ja hauptsächlich der süße Weihnachtshirsch wirken.
Da ich aber ein gemustertes Designpapier für den Hintergrund genommen habe, dachte ich, wäre das farblich passende Band, was den Kalender dann auch gleichzeitig verschließt, sehr passend!
Naja und neben einem schönen Spruch darf etwas Glitzer bei mir natürlich nicht fehlen... daher noch schnell mit ein bißchen Wink of Stella die Christbaumkugeln beglitzert und die Sternchen silber eingefärbt... und schon ist die Adventskalender to go Verpackung fertig!

Vielleicht habt ihr ja jetzt am Wochenende Lust noch schnell etwas zu zaubern... dann wünsche ich euch ganz viel Spaß dabei!

Liebe Grüße und bis bald,
Nina
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...